News

Mo. 19.08.2019

Der Doppel-Bericht für die Jahre 2017 und 2018 ist nun als Download verfügbar.

Mo. 10.06.2019

Sehr geehrte Unterstützer*innen, liebe Freunde

 

Bisher haben wir keine Berichte für das Jahr 2017 und 2018 erstellt. Wir sind gerade darum bemüht, denn Bericht für das Jahr 2018 zu erstellen und werden in diesem auch zum Jahr 2017 Stellung nehmen. Da Stéphane schon seit längerer Zeit immer weniger aktiv an der Projektarbeit beteiligt sein konnte und auch ich immer weniger Zeit für das Projekt aufwenden konnte, haben wir uns ja schon vor einiger Zeit entschieden, das Projekt dem Verein Amis du Senegal zu übergeben.

 

Wie im Bericht 2016 dargestellt, sind wir nun daran diese Übergabe vorzubereiten. Sie soll im 2020 stattfinden und gemeinsam mit dem 10-jährigen Jubiläum unseres Projektes begangen werden. Wir werden Sie über Aktivitäten im Zusammenhang mit diesem Jubiläum und der Übergabe auf dem laufenden halten.

 

Wir bitten sie um Ihr Verständnis, dass wir sie in den beiden letzten Jahren nicht mehr mit den jährlichen Berichten auf dem aktuellen Stand gehalten haben und möchten an dieser Stelle aber auch erwähnen, dass die Einschreibungen auch ohne die Erstellung der Berichte natürlich auch im 2017 und 2018 stattgefunden haben.

 

Wenn alles klappt, werde ich im Herbst 2019 in den Senegal fliegen, um die Einschreibungen im 10. Jahr zu begleiten und einige der unterstützten Familien zu besuchen. Vielleicht kann mich Stéphane ja begleiten und Sie können hoffentlich wieder aktuelle Informationen aus erster Hand lesen.

 

So oder so werden wir bemüht sein, dieses Projekt so abzuschliessen, wie es begonnen wurde: Mit viel Engagement und dem Wunsch im Kleinen grosse Unterschiede zu bewirken!

 

Herzliche Grüsse

Yanik Sousa

 

Do. 03.11.2017

Sehr geehrte Spenderinnen und Spender, liebe Freunde

 

Der Bericht 2016 ist nun unter Berichte bei den Anhängen zu finden. 

 

Liebe Grüsse

Yanik

 

Mo. 19.09.2016

Sehr geehrte Spender und Interessierte

 

Wir haben nun den Bericht für das Jahr 2015 fertig und in den Anhang heraufgeladen.

 

Gerne würden wir euch dazu ermutigen, eure E-Mail-Adresse an yaniksousa@hotmail.com zu senden, um künftig Papier und Druckkosten zu sparen.

 

Bei Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung (auch unter stephane.n@hotmail.fr).

 

Liebe Grüsse

 

Stéphane

Mo. 17.08.2015

Hallo zusammen

 

Gerne möchte wir euch darauf hinweisen, dass der aktuellste Bericht nun auch auf der Homepage zu finden ist.

 

Darin ist auch die Einladung zu unserem Jubiläumsfest. Bei Termine findet man eine Kurzbeschreibung. Wenn möglich bitte anmelden unter M8A.info@gmail.com.

 

Liebe Grüsse

Yanik

Fr. 27.06.2014

Es dauert nicht mehr lange bis ihr den Bericht im Briefkasten habt.

 

Wir haben ihn gerade drucken lassen und wollen hier noch ein grosses Dankeschön an den SAUTERCOPY an der Badenerstrasse 110 für das finanzielle Entgegenkommen aussprechen.

 

Liebe Grüsse

Stéphane

Mi. 11.06.2014

Der Bericht ist soweit fertig und muss nur noch unterschrieben, vervielfältigt und verschickt werden. Da ich aber für zehn Tage verreisen werde muss das vorerst noch warten. Es braucht also noch etwas Geduld!

 

Liebe Grüsse

Yanik

Do. 10.04.2014

Hallo zusammen

 

Nun gab es schon seeehr lange nichts mehr zu hören. Das liegt daran, dass es auch nichts besonderes zu berichten gab. :-)

Gerade habe ich aber die Quittungen aus dem Senegal erhalten, was bedeutet, dass ich mich an die Schreibarbeit für den Bericht machen kann. Diesen erhaltet ihr dann in den nächsten Wochen.

 

Liebe Grüsse

Yanik

 

Mi. 01.01.2014

Auch wir wünschen allen ein frohes neues Jahr und danken für die breite Unterstützung im 2013! Das kommende Jahr wird für uns sicher ein spannendes und ereignisreiches Jahr und wir freuen uns, wenn wir auch im 2014 wieder auf Ihre/eure Unterstützung zählen dürfen. 

Den Bericht 2013 werden wir verschicken, sobald wir alle Belege aus dem Senegal haben und somit eine Rechnung erstellen können.

 

Mit den besten Wünschen fürs 2014,

Stéphane Nidecker und Yanik Sousa

 

Do. 21.11.2013

Am 12. November haben wir uns mit Lotti Berner, der Präsidentin von Amis du Senegal, getroffen und einen Rückblick auf die ersten vier Jahre unseres Projekts gewagt. Zudem haben wir die Pläne für die kommende Zeit besprochen. Mehr dazu werden wir laufend kommunizieren.

 

Mit lieben Grüssen,

Yanik Sousa

Sa. 07.09.2013

Die neuen Fotos schon gesehen?

 

Do. 18.07.2013

Gestern hatten wir ein Treffen mit einem Mitstudent von Stéphane, welcher viel Erfahrung in der Gestaltung von Websites hat und haben zusammen unsere eigene Homepage angeschaut. Wir konnten aus diesem Treffen einige Anregungen mitnehmen und möchten diese kleinen Änderungen in den nächsten Tagen gerne umsetzen. Da wir beide gewisse Teile übernehmen werden, kann es sein, dass die Homepage eventuell kurzzeitig nicht einheitlich erscheinen wird. Dafür bitten wir Sie um Verständnis!

 

Liebe Grüsse,

Stéphane und Yanik

 

Mo. 03.09.2013

Im Anhang finden Sie nun auch noch die Ergänzung zum Bericht von 2012!

 

Mi. 29.05.2013

Der Bericht 2012 ist fertig und Sie finden ihn zum herunterladen im Anhang.

Mit dem Versand per Post wird es vermutlich noch ein paar Tage dauern.

Wir danken allen ganz herzlich für die grosse Unterstützung, die wir im 2012 erhalten haben!

Bei Fragen zum Bericht kontaktieren Sie bitte direkt Yanik.

 

Auf das es so gut weiter gehe!

Ganz liebe Grüsse und eine gute Zeit,

Stéphane und Yanik

 

Fr. 05.04.2013

Mit Sicherheit erwarten Sie schon mit Spannung unseren Bericht für das letzte Jahr.

Bisher bin ich leider noch nicht dazu gekommen, diesen zu schreiben. In den Frühlingsferien werde ich mir aber die Zeit nehmen, den Bericht fertig zu stellen und dann werden wir diesen verschicken und auch hier hochladen!

 

Herzliche Grüsse,

Yanik

 

PS: Die Ansprache am 1. März ist gut gelaufen! :-)

 

Di. 26.02.2013

Gerade habe ich einen ersten Rohentwurf der Ansprache für die Soirée am kommenden Freitag   (1. März) an der Atelierschule Zürich entworfen. Es würde mich freuen, Sie dort auch zu sehen!

 

Herzliche Grüsse,

Yanik

 

Mo. 11.02.2013

Wir waren gestern bereits zum zweiten Mal bei der Christengemeinschaft Zürich zu Gast und haben darüber erzählt, wie sich unser Projekt entwickelt hat und wie es weitergehen soll. 

Einen herzlichen Dank an alle die gekommen sind für das Interesse und die grosszügigen Spenden zugunsten der Schulbildung von Kindern im Senegal.

 

Herzliche Grüsse,

Stéphane und Yanik

Do. 18.01.2013

Habe gerade nochmals die Termine aktualisiert.

Wir würden uns freuen, euch an mindestens einem der beiden Anlässe begrüssen zu dürfen!

 

Liebe Grüsse,

Yanik

Di. 01.01.2013

Ich habe mir einen ersten Überblick über die die Ausgaben im 2012 verschafft und konnte mit Zufriedenheit feststellen, dass der Grossteil der Quittungen vorhanden ist und die Abrechnung somit - wie in den beiden Jahren zuvor auch - eine "saubere Sache" wird. Wir liegen mit den Ausgaben in diesem Jahr etwa bei 2900 Schweizer Franken und damit etwas über den Ausgaben in den Jahren zuvor, womit wir aber bereits gerechnet hatten. Dank den grosszügigen Spenden im letzten Jahr konnten wir diese Steigerung der Ausgaben problemlos bewältigen.
Eine genaue Abrechnung wird es dann in unserem nächsten Bericht geben, welcher im ersten Viertel dieses Jahres erscheinen wird.

Ein riesiges Dankeschön für die breite Unterstützung im 2012 und einen guten Start ins neue Jahr!


Herzliche Grüsse,
Yanik und Stéphane

Do. 13.12.2012

In der Dezember-Ausgabe von "Die Perspektive" wurde ein Bericht von uns abgedruckt und Sie können diesen auch online einsehen:

http://dieperspektive.ch/wordpress/afrika-macht-schule/

Viel Vergnügen beim Lesen!

Fr. 07.12.2012

Nach drei schönen Monaten im Senegal bin ich nun wieder seit einer Woche in der Schweiz und habe mich hier (trotz der Kälte) schon wieder recht gut eingelebt.

Gestern habe ich mich mit Stéphane getroffen und ihm von meinem Aufenthalt berichtet. Sie werden unseren Bericht für das Jahr 2012 Anfang 2013 erhalten.

 

Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit!

Herzliche Grüsse,
Yanik Sousa 

So. 25.11.12

Wir dürfen euch mit grosser Vorfreude den nächsten Termin für einen Vortrag in Zürich ankündigen.

Am 10. Februar '13 würden wir euch gerne um 11.10 in der Christengemeinschaft Zürich empfangen. Adresse und Zeitpunkt findet Ihr auch unter "Termine".

 

Liebe Grüsse,

M8A,

Stéphane Nidecker

Fr. 19.10.2012

Für alle die sich inzwischen gefragt haben, wo denn die versprochenen News bleiben und womöglich schon damit begonnen haben mich für die leeren Verprechungen zu verwünschen: Aktuelles zu meinem Aufenthalt im Senegal findet ihr unter der Rubrik Senegal aktuell!

Dort schreibe ich ab und zu über meine Arbeit und die Erlebnisse hier im Senegal. Und es gibt mit (fast) jedem neuen Bericht auch ein neues Foto.

 

Viel Vergnügen beim Lesen!

Liebe Grüsse,

Yanik

Mi. 19.09.2012

Am Montag Nachmittag habe ich im Kinderhaus mein Zimmer bezogen und bereits gestern habe ich die Kinder zum ersten Mal unterrichtet. Ich werde von nun an mehrmals pro Woche mit den Kindern "exercices" machen. Nun, bis am Montag wusste ich noch gar nicht, dass ich so viel mit den Kindern arbeiten werde. Dazu kommt, dass diese "exercices" so gut wie alles sein konnten. Deshalb habe ich dann Rücksprache mit Astou gehalten um zu klären was ich genau während diesen Übungen machen soll. Sie sagte mir, dass ich machen kann, was ich möchte, es soll die Kinder einfach im Französisch etwas weiter bringen. Einerseits hat diese Freiheit ja etwas unglaublich positives an sich, denn ich kann mit all meiner Kreativität (soweit vorhanden) :-) und unabhängig arbeiten. Gleichzeitig habe ich realisiert, dass ich nichts vorbereitet habe, da ich ja bisher gar nicht gewusst habe, wie meine Arbeit hier aussehen wird. Aber ich nehme es mal von der positiven Seite und werde mir in der nächsten Zeit (mit etwas Unterstützung von "aussen") einen Schlachtplan aushecken, damit diese gemeinsamen Übungen den Kindern auch wirklich etwas bringen werden.Es soll vor allem auch Spass machen!

In zehn Tagen kommt dann auch Lotti für zwei Wochen in den Senegal. In dieser Zeit werden wir uns wieder um die Einschulungen der Kinder kümmern und dann werde ich auch wieder für unser Projekt unterwegs sein! :-)

 

Ich werde bestimmt bald wieder berichten und auch einige Fotos hochladen!

 

En liebe Gruess und bis bald,

Yanik

Do. 13.09.2012

Hallo zusammen

Ich bin hier gut angekommen. Am Montag werde ich ins Kinderhaus "einziehen" und mit der "Arbeit" beginnen! Ihr hört bald mehr von mir.

 

Ganz en liebe Gruess

Yanik

Mo. 27.08.2012

Liebe UnterstützerInnen und Interessierte

Nun, am Mittwoch gehts für mich ja ab in den Senegal und ich habe mich deshalb nochmals per E-Banking auf unser Unterkonto eingeloggt um zu schauen, wieviel an Spendengeldern zusammengekommen ist. Ich darf mit Freuden mitteilen, dass wir dank Ihnen heute etwas über 3100 CHF an Spenden auf dem Konto haben. Dazu kommt noch eine grosszügige Spende von 500 CHF die wir von einem englischen Kindergarten aus meiner Nachbarschaft bekommen haben, wo für uns bereits zum zweiten Mal gesammelt wurde. Das bedeutet, dass ich in Senegal 3600 CHF zur Verfügung haben werde. Somit ist nicht nur die Wiedereinschulung der 72 Kinder gesichert, ich habe zusätzlich auch noch die Möglichkeit wenn nötig vor Ort Spenden z.B. für die Soforthilfe einzusetzen.

 

Stéphane und ich danken Ihnen allen von ganzem Herzen für die grosszügige und kontinuierliche Unterstützung unseres Projekts!

Herzliche Grüsse

Yanik

Mi. 22.08.2012

Die Vorbereitungen für meinen Aufenthalt laufen auf Hochtouren: Gestern war ich beim Reisearzt der mir eine Impfung verpasst und Malaria-Prophylaxe mitgegeben hat; zusätzlich habe ich noch meine Reiseapotheke zusammen gestellt. Heute war ich am Morgen in der Stadt und habe mir eine eigene Kamera organisiert (um für Sie gute Fotos machen zu können) und am Nachmittag beim Zahnarzt zur Kontrolle (damit ich ja nicht in Senegal zum Zahnarzt muss :-)) und durfte gleich noch ein Loch zumachen. Für die kommenden Tage steht zwar noch einiges an, ich bin mir aber sicher, dass ich gut vorbereitet in den Senegal gehen werde und die Vorfreude und Spannung wächst von Tag zu Tag.

Ganz liebe Grüsse

Yanik

Mi. 25.07.2012

Der Flug nach Senegal (hin am 29. August und zurück am 29. November) ist gebucht! :-)

Ich werde mich dort so gut es geht in den Alltag im Kinderhaus von Amis du Sénégal einbringen und die Einschulungen für das kommende Jahr begleiten. 

Liebe Grüsse

Yanik

Fr. 11.05.2012

Der Bericht 2011 ist fertig! Sie finden ihn im Anhang.

Fr. 30.3.2012

Gestern war ich an der GV des Vereins "Amis du Sénégal". Lotti hat uns viele Neuigkeiten aus dem Senegal erzählt und konnte mir noch die fehlenden Reçus geben. Nun kann ich in den kommenden Tagen die Abrechnung für 2011 machen und den Bericht für letztes Jahr schreiben. Diesen werden wir an alle Unterstützer verschicken, sobald er fertig ist. Sollten Sie den jährlichen Bericht trotz Spende oder Anfrage nicht erhalten, bitte ich Sie, mich zu kontaktieren.

 

Herzliche Grüsse

Yanik Sousa

Sa. 18.02.2012

Liebe Freunde, Bekannte und Unterstützer

 

Hier eine Info in eigener Sache:

Mein letztes Schuljahr geht langsam dem Ende zu und im kommenden Juli verlasse ich die Steinerschule nach 13 Jahren und mit der Matura in der Tasche.

Ich mache mir schon seit einiger Zeit Gedanken darüber, wie es danach weitergehen soll und den konkretesten Gedanken möchte ich mit euch teilen, da er speziell unser Projekt betrifft.

 

Lotti hat mir vor zwei Tagen bestätigt, dass ich ein Praktikum im Kinderhaus von Amis du Sénégal machen kann. Ich werde also nach der Schule, vermutlich im August, für 3-5 Monate (das ist noch festzulegen) nach Senegal gehen und dort im Kinderhaus mitarbeiten.

Diese Zeit möchte ich auch dazu nutzen, die Schulkinder unseres Projekts zu besuchen, zu schauen ob alles gut läuft und mich mit der Schule in Senegal vertrauter zu machen.

Ich freue mich sehr darauf, etwas länger dort zu sein und die Zeit zu haben, mich besser mit dem Land und den Menschen vertraut zu machen.

Vielleicht kommen mir in dieser Zeit auch Ideen für neue Projekte.

 

Sollte es Fragen zu diesem Praktikum oder M8A geben, kann man mich gerne jederzeit kontaktieren!

 

Herzliche Grüsse

Yanik

Mi. 01.02.2012

Liebe Spender und Spenderinnen,

wir wünschen Ihnen ein (etwas verspätetes) frohes neues Jahr.

Hoffentlich sind Sie gut gerutscht. Unsererseits hoffen wir, dass dieses dritte Jahr für unser Projekt genauso ein Erfolg wird wie die zwei vorherigen.

 

Ausserdem weise ich meinerseits auf die Proteste in Dakar hin. Soviel uns bekannt ist, ist M'Bour von den Protesten nicht betroffen, jedoch wünsche Ich allen Senegalesen einen erfolgreichen, verlustarmen und vor allem friedvollen Kampf um ihre Freiheit.

 

Liebe Grüsse,

Stephan

Mi. 07.12.2011

Wir waren heute bei der Christengemeinschaft in St. Gallen zu Besuch und erzählten von unserem Projekt.

Vielen Dank für die Einladung, das Interesse und die Spenden, die wir erhalten haben!

 

Herzliche Grüsse

Yanik

Fr. 18.11.2011

Am Freitag vor zwei Wochen war ich in Möhlin, um an der Sitzung des Vereinsvorstandes teil zu nehmen. Lotti hatte Einiges aus dem Senegal zu berichten und ich war natürlich besonders gespannt, wie es mit der Einschulung der Kinder vorangegangen ist.
Lotti erzählte, dass die Lehrer gerade zu Beginn der Einschulungszeit erst mal eine Woche gestreikt hätten (leider ein konstantes Problem). Deshalb wurden Lotti und Astou mit den Einschulungen nicht fertig, bis Lotti wieder abfliegen musste. Wenn alles gut läuft erhalte ich die fehlenden Reçus (Quittungen) nach Weihnachten. Ist dann mit den Belgen soweit alles in Ordnung werden Sie den Bericht 2011 voraussichtlich im Februar kommenden Jahres erhalten.

 

Herzliche Grüsse

Yanik

So. 23.10.2011 

Lotti ist zurück aus dem Senegal und es wird in den kommenden Tagen/Wochen eine Vorstandssitzung des Vereins Amis du Sénégal geben. Ich freue mich sehr von Lotti zu hören wie es im Senegal läuft und ob alle wohlauf sind.

Nach dieser Sitzung werde ich den diesjährigen Versand (leider ohne persönliche Berichte von Stéphane oder mir) vorbereiten können, damit auch Sie die aktuellsten Informationen zu unserem Projekt erhalten.

 

Gruss Yanik

Sa. 01.10.2011 

Heute ist Lotti Berner nach Senegal (ab)geflogen um dort ihre Aufgaben für Amis du Sénégal wahrzunehmen. Wir möchten uns bei ihr - mit etwas Fernweh und Trauer, dass wir dieses Jahr selbst nicht fliegen können - dafür bedanken, dass sie für uns die Einschulungen dieses Jahr regelt und wünschen ihr einen schönen und "erfolgreichen" Aufenthalt!

 

Herzliche Grüsse

Yanik

Sa. 17.09.2011 

Wie wir schon berichtet haben, kann dieses Jahr leider keiner von uns in den Senegal fliegen. Ich habe das aber bereits mit Lotti besprochen und es wird sich jemand vom Kinderhaus um die Einschulung der Kinder kümmern.

An dieser Stelle möchte ich Sie auch darüber informieren, dass wir momentan bei einem Stand von etwas mehr als 3000.- an Spendengeldern sind und somit auch für die dieses Jahr anstehenden Kosten gewappnet sind.

Trotzdem sind weitere Spenden selbstverständlich erwünscht und werden von uns spätestens im Herbst nächsten Jahres eingesetzt. 

 

Grüsse Yanik

Do. 15.09.2011 

Ich habe nun einige Fotos, meine Abschlussarbeit und mein Bordjournal auf die Seite geladen. Die Fotos können Sie sich gerne hier ansehen. Die Arbeiten stehen im Anhang zum runterladen zur Verfügung. Es kommt bald noch mehr!

 

Grüsse Stéphane

Mo. 12.09.2011 

Die Homepage www.matura-aid-africa.org ist ab jetzt zugänglich. Die meisten Seiten sind schon fertig, allerdings werden wir noch Kleinigkeiten abändern und hinzufügen.

Wir wünschen euch viel Spass auf der Homepage! :)